Inhaltsverzeichnis

Markusdom: Eintritt, Öffnungszeiten, Anfahrtswege

Markusdom TicketsBesuch planen

Besucherinfos im Überblick

Eintritt Markusdom
  • Wie lauten die Öffnungszeiten des Markusdoms?
    Der Markusdom ist von 09:30 bis 17:15 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 16:45 Uhr.
  • Wo befindet sich der Markusdom?
    Der Markusdom befindet sich auf dem Markusplatz, Basilica di San Marco, San Marco, 328, 30124 Venedig.
  • Wie viele Eingänge hat der Markusdom?
    Es gibt drei Eingänge zum Markusdom.
  • Wie viele Besucher zählt der Markusdom pro Jahr?
    Der Markusdom wird jährlich von über 3 Millionen Menschen besucht.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Markusdoms?

Öffnungszeiten:

  • Der Markusdom ist täglich von 09:30 bis 17:15 Uhr geöffnet.
  • An Sonntagen und heiligen Feiertagen ist die Basilika ab 14:00 Uhr für Besucher geöffnet.
  • Das Museum Loggia dei Cavalli ist sonntags von 09:30 bis 14:00 Uhr geöffnet.
  • Der Glockenturm ist täglich von 09:30 bis 21:15 Uhr geöffnet.
  • Besucher können die Basilika für Gebete, Messen und Gottesdienste kostenlos betreten. Benutzen Sie den Eingang Porta dei Fiori auf der Nordseite des Platzes Piazzetta dei Leoncini. Die Gebetszeit beginnt täglich um 08:00 Uhr und endet um 19:30 Uhr.

Letzter Einlass:

  • Der letzte Einlass in den Markusdom ist um 16:45 Uhr. 
  • Der letzte Einlass für den Glockenturm ist um 20:45 Uhr.

Beste Zeit für einen Besuch des Markusdoms

Der Markusdom ist ein beliebtes Touristenziel. Die optimale Zeit für einen Besuch des Markusdoms ist der frühe Morgen, kurz nach Öffnung, oder der späte Nachmittag, kurz vor Schließung. An Wochentagen sind in der Regel weniger Besucher zu verzeichnen als am Wochenende. Am Vormittag sind weniger Menschen unterwegs, sodass man in aller Ruhe die Stadt erkunden kann.

Venedig ist jederzeit gut besucht. Die beste Zeit für einen Besuch in der Kanalstadt ist von September bis November nach der Sommersaison. Es sind weniger Touristen in der Stadt, die Hotelpreise sind niedrig, und die Temperaturen sinken auf etwa 15 °C. Die Frühjahrssaison fällt in die Zeit von März bis Mai und die Sommersaison erstreckt sich von Juni bis August – beides ist Hochsaison für Touristen. Es kann zu langen Warteschlangen, überfüllten Straßen und Temperaturen von über 28 °C kommen. Der Winter von Dezember bis Februar ist durch kaltes Wetter und gelegentliche Überschwemmungen gekennzeichnet. Allerdings wird Venedig Ende Februar wegen des weltberühmten Karnevals in Venedig noch lebhafter.

Lage des Markusdoms

Adresse: Piazza San Marco, 328, 30100 Venedig VE, Italien

Der Markusdom befindet sich auf dem Markusplatz in der südöstlichen Ecke von Venedig.

Nächstgelegenes Wahrzeichen: Dogenpalast, 2 Minuten entfernt

Anfahrt zum Markusdom

Markusdom Eintritt buchen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Mit der Fähre: Wenn Sie aus dem Zentrum von Venedig anreisen, gehen Sie zum Fährterminal Ferrovia B in der Nähe des Bahnhofs Santa Lucia. Nehmen Sie die Fähre Nr. 2 und steigen Sie an der Fährstation in Rialto aus. Der Markusdom ist etwa 6 Minuten Fußweg vom Fährterminal entfernt. Die ungefähre Fahrtzeit beträgt etwa 30 Minuten.
  • Mit dem Zug: Steigen Sie an der Haltestelle Santa Lucia aus und nehmen Sie einen Wasserbus zur Basilika. Die Linien 1, 2 und 51 bringen Sie dorthin. Die ungefähre Fahrzeit beträgt etwa 25 bis 35 Minuten.
  • Zu Fuß: Wenn Sie zu Fuß gehen wollen, ist die Basilika etwa 40 Minuten von der Piazzale Roma entfernt.
Markusdom Eintritt buchen

Mit dem Auto

Die Fahrt zum Markusdom beginnt in der Regel an der Piazzale Roma oder in den Gebieten auf dem Festland wie Mestre oder Marghera. Von der Piazzale Roma aus folgen Sie den Schildern, die zur Ponte della Libertà führen. Überqueren Sie diese Brücke, die das Festland mit Venedig verbindet. Nachdem Sie die Brücke überquert haben, folgen Sie den Straßenschildern in Richtung Stadtzentrum und dann zum Markusplatz (Piazza San Marco). Das Autofahren in Venedig ist eingeschränkt, daher müssen Sie Ihr Fahrzeug in einem ausgewiesenen Bereich parken.

Parkmöglichkeiten:

  • Autorimessa Comunale
  • Garage San Marco
  • Sant’Andrea
  • Tronchetto nahe der Piazzale Roma



Markusdom Tickets + Touren

Markusdom: Geführte Tour mit Schnelleinlass
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
45 Min. - 1 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Ikonen von Venedig: Markusdom & Dogenpalast: Skip-the-Line-Führung
Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min. - 2 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen

Wichtige Infos zu Ihrem Besuch im Markusdom

Markusdom ohne Anstehen besuchen
Einrichtungen
Barrierefreiheit
Besuch mit der Familie
Regeln im Markusdom
Tipps für Ihren Besuch im Markusdom
Resraurants in der Nähe des Markusdoms
Unterkünfte in der Nähe des Markusdoms
Markusdom Eintritt
  • Tickets online buchen: Kaufen Sie Schnelleinlass-Tickets oder Tickets mit bevorzugtem Zugang im Voraus online. Mehrere Ticketoptionen, einschließlich geführter Touren, bieten schnellen Zugang, um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Besuch am frühen Morgen: Kommen Sie früh am Morgen, um den Menschenmassen zu entgehen. In der Regel sind in den frühen Morgenstunden weniger Besucher in der Basilika.
  • Stoßzeiten meiden: Besuchen Sie die Basilika an Wochentagen oder in der Nebensaison, um die Wartezeiten zu verkürzen. An Wochenenden und in der Hauptreisezeit ist der Andrang in der Regel größer.
  • Geführte Touren: Entscheiden Sie sich für geführte Touren, bei denen Sie die Warteschlange umgehen können. Diese Touren haben oft reservierte Eintrittszeiten.
  • Kombitickets: Ziehen Sie Kombitickets in Betracht, die den Zugang zu mehreren Attraktionen beinhalten. Einige Tickets bieten die Möglichkeit, den Markusdom zusammen mit anderen Sehenswürdigkeiten wie dem Dogenpalast oder dem Glockenturm zu besuchen.
  • VIP-Touren oder Touren nach den Öffnungszeiten: Erkundigen Sie sich nach Optionen für VIP- oder Touren nach Geschäftsschluss, die exklusiven Zugang ermöglichen, oft mit deutlich kürzeren Wartezeiten.
Eintritt Markusdom
  • Toiletten auf Ebene 1
  • Gepäckaufbewahrung auf der Piazzetta dei Leoncini
  • Souvenirshops
  • Audioguides
  • Informationsschalter
  • Zugänglichkeit: Zugang für Rollstuhlfahrer, Treppenlift und Aufzug, Kontaktstellen für Besucher mit besonderen Bedürfnissen
Markusdom Eintritt ohne Führung

Der Markusdom ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

  • Rollstuhlfahrer können den Markusdom durch das Tor Porta dei Fiori über eine Rampe betreten. 
  • Das Museum im ersten Stock der Basilika ist mit dem Aufzug erreichbar.
Markusdom Eintritt buchen
  • Da es sich beim Markusdom um eine mittelalterliche Kirche handelt, sind Einrichtungen wie Wickelmöglichkeiten nicht vorhanden.
  • Kinder sind zum Besuch und zur Anbetung willkommen. Kinder unter 6 Jahren können die Basilika ohne Ticket besuchen.
  • Der Markusdom ist auch für Kinderwagen zugänglich.
  • In der Nähe gibt es mehrere Cafés und Restaurants, in denen Familien eine Pause einlegen, eine Mahlzeit genießen oder einen kindgerechten Snack zu sich nehmen können.
Markusdom Eintritt
  • Das Tragen von angemessener Kleidung ist obligatorisch: keine kurzen Hosen, Röcke oberhalb des Knies, ärmellose Oberteile oder Hüte.
  • Professionelles Fotografieren ist nicht erlaubt.
  • Besucher werden gebeten, während ihres Besuchs Kopfhörer zu benutzen.
  • Im Markusdom sind Besucher mit Gepäck, insbesondere mit großen Taschen, nicht zugelassen. In der Nähe gibt es eine Gepäckaufbewahrungsmöglichkeit für Besucher.
  • Ruhe und respektvolles Verhalten werden erwartet. Vermeiden Sie laute Unterhaltungen und folgen Sie den Anweisungen des Personals oder der Reiseleiter.
  • Berühren Sie nicht die Kunstwerke, Säulen oder Wände und lehnen Sie sich nicht daran an. Halten Sie einen respektvollen Abstand zu den empfindlichen Innenräumen.
Eintritt Markusdom
  • Der Markusdom ist für seine komplexe Architektur und Geschichte bekannt. Wir empfehlen eine geführte Tour für einen unvergesslichen Besuch.
  • Füttern Sie keine Tauben, sonst müssen Sie eine Strafe von bis zu 200 Euro für die Verletzung der Regel zahlen.
  • Die Restaurants rund um den Platz können sehr teuer sein. Versuchen Sie, in den nahe gelegenen Straßen günstigere Optionen zu finden.
  • Vorsicht vor Betrügereien auf dem Markusplatz: Bewahren Sie Ihr Hab und Gut sicher auf und achten Sie auf verdächtige Angebote.
  • Zahlen Sie die zusätzlichen 8 Euro für den Aufzug zum Campanile (Glockenturm). Die Aussicht ist es wirklich wert.
  • Ziehen Sie bequeme Schuhe und Kleidung an, da Sie während des Besuchs viel laufen müssen.
Markusdom Eintritt ohne Führung
  • Marciana: Dieses renommierte venezianische Restaurant serviert Pizza, Pasta und authentische venezianische Küche.
  • Ristorante da Raffaele: In unmittelbarer Nähe des Markusplatzes ist dieses Restaurant die ideale Wahl für Pasta und Lasagne.
  • Ristorante Rosa Rossa: Ein wunderschönes Restaurant mit gemütlichem Holzinterieur. Genießen Sie authentische Pizza, Pasta und eine Auswahl an Käse.
  • Trattoria al Gazzettino: Dieses erstklassige italienische Restaurant ist besonders bei Touristen beliebt. Sie können Fisch und andere Meeresfrüchte sowie authentische italienische Gerichte bestellen.
Markusdom Eintritt buchen
  • Budgethotels
    Hotel Le Isole (350 m), Hotel Casa Linger (850 m), Hotel Iris Venice (1,3 km)
  • Mittelklassehotels
    Hotel Bonvecchiati (400 m), Hotel Al Codega (450 m), Hotel Flora (550 m)
  • Luxushotels
    Hotel Danieli (300 m), The Gritti Palace (70 m)

Häufig gestellte Fragen: Markusdom Eintritt

Wie lauten die Markusdom Öffnungszeiten?

Der Markusdom ist von 09:30 Uhr (sonntags und an Feiertagen um 14:00 Uhr) bis 17:15 Uhr geöffnet, der letzte Einlass ist um 16:45 Uhr.

Zu welcher Zeit sollte man den Markusdom besuchen?

Morgens, vor allem in den frühen Morgenstunden, ist der Besucherandrang am geringsten. An Wochentagen kommen in der Regel weniger Besucher als an Wochenenden. Starten Sie früh, um lange Warteschlangen zu vermeiden und die ruhige Atmosphäre zu genießen.

Wie viel Zeit sollte man für den Markusdom einplanen?

Ein umfassender Besuch des Markusdoms, bei dem man die wichtigsten Bereiche erkundet und die komplizierten Details bewundert, dauert oft etwa 1 bis 2 Stunden. Dies hängt jedoch weitgehend von der individuellen Erkundung und dem Interesse an historischen und künstlerischen Details ab.

Kann man den Markusdom erneut betreten, wenn man ihn verlassen hat?

Im Allgemeinen ist der erneute Eintritt mit demselben Ticket nicht gestattet. Planen Sie Ihren Besuch sorgfältig, um sicherzustellen, dass Sie vor dem Verlassen alle interessanten Bereiche gesehen haben.

Wo befindet sich der Markusdom?

Der Markusdom befindet sich an prominenter Stelle auf dem Markusplatz (Piazza San Marco) im Herzen von Venedig und ist somit leicht zugänglich und ein zentraler Punkt für Touristen. Die offizielle Adresse lautet Basilica di San Marco, San Marco, 328, 30124 Venedig.

Wie gelangt man am einfachsten zum Markusdom?

Der Markusdom ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln zu erreichen, z. B. mit den Vaporetto-Linien, zu Fuß oder mit den öffentlichen Bussen, die eine gute Anbindung an ganz Venedig bieten. Der Platz ist zentral gelegen und kann über verschiedene Routen erreicht werden.

Ist der Markusdom rollstuhlgerecht?

Die Basilika bietet Besuchern mit eingeschränkter Mobilität spezielle Eingänge, die mit Rampen, Aufzügen und anderen Einrichtungen ausgestattet sind, um den Zugang zu erleichtern.

Was sind einige der Zugänglichkeitsmerkmale im Markusdom?

Der Markusdom legt großen Wert auf Barrierefreiheit und bietet ausgewiesene Eingänge mit Rollstuhlzugang, Rampen und Einrichtungen für Besucher mit Mobilitätsproblemen.

Gibt es im Markusdom eine Kleiderordnung?

Den Besuchern wird empfohlen, sich angemessen zu kleiden und auf freizügige Kleidung, ärmellose Oberteile oder kurze Hosen zu verzichten, um die religiöse Bedeutung der Basilika zu respektieren.

Sind Kinderwagen im Markusdom erlaubt?

Ja, Kinderwagen sind in der Regel im Markusdom erlaubt. Aufgrund des großen Andrangs und des begrenzten Platzes im Inneren ist es jedoch möglicherweise praktischer, den Kinderwagen während des Besuchs zusammenzuklappen. Es ist ratsam, die beengten Verhältnisse und die Notwendigkeit, sich bequem durch die Innenräume der Basilika zu bewegen, zu berücksichtigen.

Ist das Fotografieren im Inneren des Markusdoms erlaubt?

In der Basilika ist das Fotografieren normalerweise verboten, um die jahrhundertealten Kunstwerke und die empfindliche Architektur zu schützen.

Kann man im Markusdom Speisen und Getränke kaufen?

Nein, der Markusdom ist ein Ort der Anbetung. Innerhalb der Kirche gibt es keine gastronomischen Angebote.

Wie viel Zeit sollte man für den Markusdom einplanen?

Die Dauer eines Besuchs des Markusdoms kann je nach individuellen Vorlieben und der Besucherzahl variieren. Im Durchschnitt dauert ein typischer Besuch etwa 1 Stunde bis 90 Minuten. Faktoren wie die Wartezeit in den Warteschlangen, die Erkundung der Hauptbereiche der Basilika, die Bewunderung der Kunstwerke und mögliche zusätzliche Zeit, die in bestimmten Bereichen wie dem Museum oder der Terrasse verbracht wird, können die Dauer jedoch verlängern.

Lohnt sich ein Besuch des Markusdoms?

Ja, der Markusdom ist eine weltberühmte Kirche und ein architektonisches Wunderwerk. Ein Besuch dieser Kirche lässt Sie in die Geschichte Venedigs eintauchen und die Schätze aus dem Mittelalter aus der Nähe betrachten.